Heimreise mit Zwischenstopp

Am Freitag haben wir uns auf die Heimreise gemacht, geplant war ein Zwischenstopp am Twistesee. Nach viel Landstraße sind wir am späten Nachmittag am Twistesee angekommen. Beim befahren des Stellplatz fiel mir sofort die große Anzahl an Bürstner Wohnmobilen auf die links auf dem Platz standen und beim genauen hinsehen waren es fifty-five Sondermodelle die dort ihr Treffen an diesem Wochenende veranstalteten.img_1391 img_1392 img_1393

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Natürlich wusste ich dass jemand mit gleichem Nachnamen auch einen 55er fährt und ich habe seine Frau gleich kontaktiert und ein Treffen für Samstagvormittag ausgemacht.

So haben wir noch einen netten Klönschnack unter Bürstnerfahrern gehalten und ich habe mich entschieden zum nächsten Bürstner Treffen zu fahren.

Gegen 11:00 Uhr haben wir dann die Heimreise angetreten und sind dort am Nachmittag angekommen.

Das war unsere Moseltour 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.