Neuer Teppich für unseren Bürsti

Heute habe ich mich mit meinem Nachbarn dran gemacht einen neuen Teppich in unser Wohnmobil zu legen. Der alte Teppich sollte eigentlich schon im letzten Jahr weichen aber wir haben uns einfach nicht auf die Suche nach einem Neuen gemacht.

Also erstmal den Tisch im vorderen Bereich ausgebaut und geguckt wo noch Verbesserungen gemacht werden können. So wurde der Teppich im Übergang zum Fahrerhaus etwas verlängert damit zwischen Fußmatte und Teppich kein Zwischenraum mehr ist. Außerdem hatten wir rechts und links vom Bett keinen Teppich.

Jetzt den alten Teppich entfernt und als Vorlage für den neuen Teppich genommen, da der alte Teppich nicht so genau geschnitten war haben wir an den Rändern etwas mehr Material gelassen und konnten dann genauer schneiden. Diese Arbeit habe ich meinem Nachbarn überlassen da er als Raumausstatter sowas schon öfter gemacht hat. Schwierig waren hier die Rundungen und kleinen Stege.

Wer keinen alten Teppich als Vorlage hat kann auch Zeitungs- oder Packpapier zum erstellen einer Schablone nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.